(c) venezuela-posada-amaru.de
Diese dreitägige Trekkingtour in der Andenregion ist von jedem Bergbegeisterten mit guter Kondition zu bewältigen. Auf dieser Tour fahren wir mit dem Geländewagen, Reiten auf Maultieren im Hochgebirge und wandern durch subtropische Bergnebelwälder. 1.Tag: Nach dem Frühstück werden wir von unserem Guide in der Posada Casa Amaru abgeholt und fahren über Merida und El Moro auf zum Teil abenteuerlichen Schotterpisten bis zum wunderschön auf 2700 Meter Höhe gelegenen Kolonialdorf Los Nevados. Hier unternehmen wir eine Wanderung bis zum Fluss Nuestra Señora und kehren am späten Nachmittag wieder zurück nach Los Nevados. Übernachtung in der Posada Bella Vista.
Posada AMARU Venezuela Tour Los Nevados Trekking Home Posada Amaru Touren Venezuela Galerie Facebook Linktipps Kontakt Gästebuch Partnerposada Urlaub bei Freunden. In Venezuela. Auf einen Blick  Anden-Trekking wie es sein muss!  Dauer:	3 Tage   Fitness:	keine Erfahrung  nötig, körperlich fit  Leistung: 	Transport, dt. oder  eng. Reiseleitung, ÜN: 1x Posada Bella Vista Los Nevados, 1x Valle los Calderones via Los Nevados, Verpflegung  Preis: 		ca. 175 €/Person  (ab 2 Personen)
3. Tag: Die dritte und letzte Etappe führt uns heute anfangs noch durch typische Páramo Vegetation welche später in subtropischen Nebelwald übergeht. Am frühen Nachmittag erreichen wir nach ca. 5 Stunden Wanderung wieder Mucunután und kehren ein paar hundert Meter oberhalb der Casa Amaru wieder in die Zivilisation zurück.
2. Tag: Heute geht es nach dem Frühstück mit Maultieren bis zum Gipfel Alto de la Cruz auf 4200 Meter. Der Weg führt und ca. 4 Stunden durch die traumhafte Bergvegetation des Páramo. Immer wieder werden wir unterwegs eine fantastische Sicht auf den Pico Bolivar (5007 Meter) haben. Vom Gipfel aus geht unsere Wanderung dann 2 Stunden bergab ins Tal Valle de los Calderones wo wir heute bei Bergbauern übernachten werden.